ATAK Stillleben mit Fernsehturm und Eule Vergrößern

ATAK "Stillleben mit Fernsehturm und Eule"

50020802

Neuer Artikel

Exklusive Siebdruckedition von ATAK
»Stillleben mit Fernsehturm und Eule«

ATAK war Schriftmaler und Punk in Ost-Berlin. Er gründete in der Wendezeit das Comicmagazin „Renate“, illustrierte eine Geschichte von Mark Twain und zeichnete ein Buch über den „Garten“, seine Strips wurden u.a. in der „Zeit“ und der „Berliner Zeitung“ gedruckt“. Der Berliner Künstler wurde 1967 in Frankfurt an der Oder geboren, ist heute Professor für Illustration und stellt weltweit in Galerien und Museen aus.

Längst gehört ATAK zu den wichtigsten Zeichnern seiner Generation. Für die zitty hat er exklusiv die Siebdruckedition „Stilleben mit Eule und Fernsehturm“ gestaltet. Darin nimmt er Bezug auf die kunstgeschichtliche Tradition des Stilllebens – das Blumenthema kennt man etwa von Künstlern wie Van Gogh. ATAK ergänzt es mit Referenzen aus der Comicgeschichte. So verweist die chinesische Vase etwa auf den "Tim und Struppi"-Band "Der Blaue Lotos" und das kleine Wesen links davon ist die Tscheburaschka, eine russische Film- und Romanfigur. Der exklusiv in Handarbeit angefertigte Vierfarb-Siebdruck ist signiert und limitiert auf 99 Stück.

Format: 50 x 70 cm
99,- Euro

99,00 € inkl. MwSt.