Ausgabe 25/2022 Vergrößern

Ausgabe 25/2022

5010644

Neuer Artikel

Yes, we Kännchen


Das kleine Glück kann eine Girella mit Pistaziencremefüllung aus der Torstraße oder ein mit bestem Mehl und viel Zeit gemachtes Sauerteigbrot aus Moabit sein. Ein mild gerösteter Kaffee aus Äthiopien oder ein Sencha aus Japan, in Berlin kenntnisreich serviert. Diese mit viel Berliner Handarbeit produzierten Köstlichkeiten sind deutlich teurer als ihre Pendants aus konventioneller Massenherstellung. Aber sie schmecken einfach um Welten besser – und lassen uns an einer anderen Welt teilhaben. Sie sind: der kleine Luxus – und die Berliner und Berlinerinnen stehen Schlange.


+++ Auch im Heft: Jelinek inszenieren – für den Regisseur Jossi Wieler ist ihre Sprache Musik +++ Nina Hagen – die Diva ist mit neuem Album zurück +++ Was kostet Berlin? Finanzsenator Daniel Wesener im Interview +++ Plus: Die 32-Seiten-Beilage mit persönlichen Geschenkideen für Weihnachten.

Mehr Infos

5,90 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Auch als ePaper bei iKiosk und Readly erhältlich!